Seiten

Links:

Dezember 2017
M D M D F S S
     
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Hundehaftpflicht Test

Ein Hundehaftpflicht Test wurde von der Stiftung Warentest – Finanztest – in Ihrer Ausgabe 01/2011 durchgeführt. Wir gehen aber auch auf neuere Tests aus dem Jahr 2013 ein. Schlussendlich finden sich aber fast immer dieselben Versicherungen als Testsieger in diesen Untersuchungen wieder.

Hierbei wurden nur Hundehaftpflichtversicherungen getestet, die eine Mindestversicherungssumme von 3 Millionen Euro bereitstellten. Es besteht natürlich bei uns auch die Möglichkeit, eine Hundehaftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von 15 Millionen Euro oder sogar 50 Millionen Euro abzuschließen. Bei über 70 Anbieter einer Hundehaftpflichtversicherung stehen natürlich unterschiedliche Deckungssummen zur Verfügung. So kann jeder Hundehalter für seine Hunde die Versicherungssumme wählen, deren Höhe Ihm am besten gefällt.

HundehaftpflichtFinanztest hat sich sehr gründlich die Leistungen der Hundeversicherungen angeschaut. So zahlen, laut. Stiftung Warentest bzw. Finanztest, alle Hundehaftpflichtversicherungen, die getestet wurden, auch dann, wenn der Hundebesitzer gegen Auflagen einer Gemeinde verstößt. Dies kann der Fall sein, wenn ein Leinenzwang oder eine Pflicht zum Maulkorb nicht eingehalten wurde.

In fast allen getesteten Tarifen finden sich auch sogenannte Deckschäden. Deckschäden können sehr teuer werden, wenn eine wertvolle Hündin von Ihrem Prachtexemplar von Hund ungewollt geschwängert wird. Aber nicht nur diese Schäden werden im Test besonders unter die Lupe genommen, sondern auch Mietsachschäden und die Leistungen im Ausland. Auch sollte geklärt werden, ob Schäden wegen Verstoß der Halterpflichten im Versicherungsschutz enthalten sind. Diese Leistung ist besonders wichtig, wenn der Hund durch seinen Halter nicht immer angeleint ist. Leicht ist in einem solchen Fall ein Schaden verursacht. So kann der Hund einen Passanten erschrecken oder noch schlimmer den Briefträger anfallen. Die Kosten für die Behandlung und ein mögliches Schmerzensgeld können finanziell sehr weh tun.

Folgende Hundeversicherungen werden unter anderem in verschiedenen Verbrauchertests im Jahr 2013 empfohlen :

  • Haftpflichtkasse Darmstadt
  • Hanse Merkur Versicherung
  • NV – Versicherungen
  • Baden- Badener Versicherung
  • Janitos Hundehaftpflichtversicherung

Diese Versicherungen und Ihre Tarife finden Sie auch in unserem Hundeversicherung Vergleich wieder. Hundehalter sollte bei diesen Versicherungen einen Versicherungsschutz mit starken Leistungen zu einem günstigen Beitrag erhalten. Auch auch der Tarif der Hundehaftpflichtversicherung der Gothaer Versicherung, Baden-Badener, DEVK und der Axa sind im Vergleichsrechner enthalten. Achten Sie bitte beim Vergleichen nicht nur auf die Leistungen, sondern auch auf eine mögliche Selbstbeteiligung und die Höhe der Deckungssumme. Für Katzen benötigen Halter in der Regel  keine Tierhalterhaftpflicht. Diese Tiere sollten in einer privaten Haftpflichtversicherung versichert sein.

Vergleichen Sie die Versicherungen und beantragen Sie den Versicherungsschutz bei Ihrem Testsieger. Abschließen können Sie Ihren Tarif online beim Testsieger. Kunden müssen für den Abschluss der Hundehaftpflichtversicherung keine Unterschrift leisten. Kunden sollten aber beachten, dass alle Angaben wahrheitsgemäß geleistet werden. Fragen zu einem bestimmten Tarif beantworten wir gerne und sollten Sie weitergehende Informationen benötigen, so schicken wir Ihnen diese gerne mit einer E-Mail zu.